Home | Über uns | Impressum | Datenschutzhinweis

PAediatrie In Bil.DErn

 

Bild-Beispiele

13.Januar 2005: Kinderheilkunde
Kawasaki-Syndrom
Druckbare Version  Artikel drucken

Mit freundlicher Genehmigung der Zeitschrift pädiatrie hautnah
Hansjörg Cremer
Frühe Diagnose und Therapiebeginn wichtig
Das Kawasaki-Syndrom wurde erstmals 1967 von Dr. T. Kawasaki als akute, exanthematöse Erkrankung bei Kindern beschrieben. Weltweit ist das Kawasaki-Syndrom die häufigste systemische Vaskulitis des Kindesalters. Der entzündliche Prozess betrifft im Anfangsstadium kleine Gefäße und breitet sich im Verlauf der Erkrankung auf große Gefäße aus unter bevorzugtem Befall der Koronararterien. Der entzündliche Prozess betrifft im Anfangsstadium kleine Gefäße und breitet sich im Verlauf der Erkrankung auf große Gefäße aus unter bevorzugtem Befall der Koronararterien.
Weitere Informationen im ausfühlichen Bericht als .pdf Datei
Artikel drucken
Copyright © 2002-2017 Dr. med. Thomas Rautenstrauch - Alle Rechte vorbehalten
Soweit nicht anders vermerkt, liegt das Copyright für die auf dieser WebSite verwendeten Texte, Bilder und Fotos ausschließlich bei den Seitenbetreibern!