Home | Über uns | Impressum | Datenschutzhinweis

PAediatrie In Bil.DErn

 
Pädiatrie in Bildern | A - B - C - D | Dermatitis herpetiformis (2266 Bilder)

Dermatitis herpetiformis Duhring

bietet bezüglich der Hauterscheinungen ein sehr buntes Bild: Rötungen, Quadddeln, Bläschen aber auch Pusteln, Krusten und Schuppen. Vor allem, Gesicht, Gesäß, Genitale und Unterbauch sind bei Kindern befallen.
Es handelt sich um eine chronische blasenbildende Hauterkrankung mit „brennendem Juckreiz“, Auftreten von urtikariellen Papeln und Vesikeln, die sich herpesähnlich "herpetiform" ansiedeln. Im Vorstadium beherrschen ekzemartige Hautveränderungen das Bild, die üblichen Ekzemtherapien sind deswegen nicht wirksam.
Ein ähnliches Bild macht die IgA- Dermatose
siehe auch hier Ursächlich liegt eine Bildung von Antikörper gegen Gewebetransglutaminase vor, eine enge Beziehung besteht zur Zöliakie, weswegen eine glutenfreie Kost indiziert ist.
Schubweiser chronischer Verlauf, in der Pubertät meist Spontanheilung. Namensgebung sind die herpesartige Häufung von Pusteln und Bläschen.
Bild suchen:

Sortiere Medien nach: Name aufsteigend absteigend | Datum aufsteigend absteigend | Beliebtheit aufsteigend absteigend (Medien aktuell sortiert nach: Name (A bis Z)

13.Dec.2008 Grösse: 420x275 px
A Dermatitis herpetiformis
Dermatitis herpetiformis...
13.Dec.2008 Grösse: 420x275 px
B dermatitis herpetiformis
Dermatitis herpetiformis...
13.Dec.2008 Grösse: 420x275 px
C Dermatitis herpetiformis
Dermatitis herpetiformis...
13.Dec.2008 Grösse: 600x450 px
D Dermatitis herpetiformis
Dermatitis herpetiformis...
13.Dec.2008 Grösse: 450x600 px
E Dermatitis herpetiformis
Dermatitis herpetiformis...
13.Dec.2008 Grösse: 600x450 px
F Dermatitis herpetiformis
Dermatitis herpetiformis...

Copyright © 2002-2018 Dr. med. Thomas Rautenstrauch - Alle Rechte vorbehalten
Soweit nicht anders vermerkt, liegt das Copyright für die auf dieser WebSite verwendeten Texte, Bilder und Fotos ausschließlich bei den Seitenbetreibern!