Home | Über uns | Impressum | Datenschutzhinweis

PAediatrie In Bil.DErn

 
Pädiatrie in Bildern | M - N - O - P | Penatenschaden (2266 Bilder)

"Penatenschaden"

Eine typische harmlose aber zuweilen lästige Hautveränderung in den Umschlagsfalten des kindlichen Pflegebereichs wie Analfalte und Intertriginalfalten. Durch reichlichen Gebrauch von festeren Pasten bzw wenig wasserlöslichen Cremes in der Haut bleiben diese Pflegereste, wenn sie länger in diesen Falten verweilen, haften und bilden dann eine schwer zu lösende Kruste, die von der darunterliegenden Haut mit Wasser und fettreichen Pflegesalben nur langsam entfernt werden kann.
Wobei das Wort "Penatenschaden" stellvertretend für eine nicht penible Pflege mit eher trockenen Salben bzw Cremes steht. Zum ersten Mal habe ich diesen Begriff - ein Phänomen aus dem täglichen pädiatrischen Alltag- zum ersten Mal von Prof. Hj. Cremer gehört.
Bild suchen:

Sortiere Medien nach: Name aufsteigend absteigend | Datum aufsteigend absteigend | Beliebtheit aufsteigend absteigend (Medien aktuell sortiert nach: Name (A bis Z)

30.Nov.2003 Grösse: 450x365 px
In der Analfalte hartnäckige...
30.Nov.2003 Grösse: 450x337 px
In der Analfalte hartnäckige...

Copyright © 2002-2018 Dr. med. Thomas Rautenstrauch - Alle Rechte vorbehalten
Soweit nicht anders vermerkt, liegt das Copyright für die auf dieser WebSite verwendeten Texte, Bilder und Fotos ausschließlich bei den Seitenbetreibern!