Home | Über uns | Impressum | Datenschutzhinweis

PAediatrie In Bil.DErn

 
Pädiatrie in Bildern | E - F - G - H | Fremdkörper- Ingestion (2266 Bilder)

Fremdkörper- Ingestion

Die versehentliche Aufnahme fremder Körper bzw Gegenstände geschieht oft bei Säuglingen und Kleinkindern. Hier sind es kleine Spielsachen, die aus Versehen beim Spielen verschluckt werden.
Bei behinderten Kindern, auch bei psychisch gestörten Kindern kann es zu einer sogenannten Fremdkörperingestion kommen (Ingestion= Mahlzeitaufnahme). Bekannt ist das Bezoar bei neurotischen Kindern, die sich die Haare büschelweise herausrausreißen und dann verschlucken. (sog. Trichobezoar).
Die Bezeichnung "Bezoar" ist von der Bezoar- Ziege abgeleitet. Beim Lecken ihres Fells werden große Mengen von Haaren verschluckt, die im Magen sich zu Kugeln zusammenklumpen.
Je nach der Beschaffenheit des krankhaften Mageninhaltes unterscheidet man Trichobezoar, Phytobezoar(pflanzlicher unverdauter Klumpen), Laktobezoar (falsch zubereitete Milch, die zum Milchklumpen wird).
Bild suchen:

Sortiere Medien nach: Name aufsteigend absteigend | Datum aufsteigend absteigend | Beliebtheit aufsteigend absteigend (Medien aktuell sortiert nach: Name (A bis Z)

12.Apr.2006 Grösse: 368x510 px
Fremdkoerper Rö
12- jähriger entwicklungsgestörter Bub mit starken Bauchschmerzen, die zu einer Rö-...
12.Apr.2006 Grösse: 468x349 px
Fremdkoerper RT Operation
Operationsbefund
Mit freundlicher Genehmigung des
12.Apr.2006 Grösse: 468x458 px
Fremdkoerper Spielzeug
Das dazugehörende Spielzeug.
Mit freundlicher Genehmigung des

Copyright © 2002-2017 Dr. med. Thomas Rautenstrauch - Alle Rechte vorbehalten
Soweit nicht anders vermerkt, liegt das Copyright für die auf dieser WebSite verwendeten Texte, Bilder und Fotos ausschließlich bei den Seitenbetreibern!