Home | Über uns | Impressum | Datenschutzhinweis

PAediatrie In Bil.DErn

 

Bild-Beispiele

Pädiatrie in Bildern | E - F - G - H | fixes Arzneimittelexanthem (2266 Bilder)

fixes Arzneimittelexanthem

Häufig sind die Arzneimittelexantheme, die sich besonders im Rumpfbereich, an den Extremitäten und auch im Gesichtsbereich zeigen. Sie sind meist morbilliform (= masernähnlich), rubeoliform (= rötelnähnlich), auch scarlatiniform (=scharlachähnlich).
Viel seltener sind die fixen Arzneimittelexanteme: Diese beginnen meist als einzelne scharf begrenzte Hautrötungen, deren Zentrum sich bläulich verfärbt, manchmal blasig sich abheben. Sie verschwinden langsam mit Abblassung und Pigmentierung. Erhöhte Schmerzempfindlichkeit und Juckreiz sind typisch. Bevorzugt treten sie an den Extremitäten auf, an den Akren, im Bereich der Schleimhäut und der Genitalregion. Ganz selten treten diese Herde gehäuft auf. Charakteristisch ist das Wiederauftreten der betroffenen Hautareale nach erneuter Verabreichung des auslösenden Arzneimittels.
Bild suchen:

Sortiere Medien nach: Name aufsteigend absteigend | Datum aufsteigend absteigend | Beliebtheit aufsteigend absteigend (Medien aktuell sortiert nach: Name (A bis Z)

29.Nov.2003 Grösse: 400x296 px
Fixes(1) Arzneimittelexanthem
solitäres fixes Exanthem...
09.Jan.2004 Grösse: 440x326 px
fixes(1a) Arzneimittelexanthem
solitäres fixes Exanthem...
29.Nov.2003 Grösse: 480x317 px
fixes(2) Arzneimittelexanthem
fixes Arzneimittelexanthem:...
29.Nov.2003 Grösse: 480x332 px
fixes(3) Arzneimittelexanthem
fixes Arzneimittelexanthem...
16.Feb.2007 Grösse: 581x440 px
Fixes(6) Arzneimittelexanthem
fixes Arzneimittelexanthem,...

Copyright © 2002-2017 Dr. med. Thomas Rautenstrauch - Alle Rechte vorbehalten
Soweit nicht anders vermerkt, liegt das Copyright für die auf dieser WebSite verwendeten Texte, Bilder und Fotos ausschließlich bei den Seitenbetreibern!